Archive: » 2011 » November

Hamstring Stretch

Hier ein weiterer Video zum Thema Hamstring stretches. Der gute Mann hat übrigens weitere tolle Videos in Sachen Flexibilität. 3D Hamstring stretches on a box from Optimum Health and Performance on Vimeo. Wer mag kann auf der Vimeo-Seite von Optimum Health Performance mehr tolle Sachen sehen. Täglich zwei mal pro Seite je 2 Minuten, oder öfter wirken wahre Wunder. Übrigens muss das Knie nur nahezu komplett gestreckt sein. Eine minimale Beuge ist total in Ordnung. Wichtig ist das der Rücken gerade bleibt, damit wir nicht den unteren Rücken stretchen, sondern wirklich die Hamstrings.

Mehr...

Training 2011/2012

Das Jahr ist nicht zu Ende, Schätzelein (Dat Schätzelein is n Extra für meine treuste Leserin 2011, hoffndtlisch nisch die Einzige hier!). Dennoch haben wir nur noch zwei oder drei Montage Training im X-ess. Das Gruppentraining macht echt Spaß, ist hart, aber man sieht jetzt schon wie Ihr Euch entwickelt (dat war jetz für die Teilnehmer, nisch für die Allgemeinheit, Schätzelein!). Für 2012 werden wir dann weiter an den Details Thema: Kettlebellsport feilen. Die Gruppe wird den Long Cycle, Jerk, Snatch und weitere Schätze meiner Conditioning- und Kraftprogramme kennenlernen. Bevor es soweit...

Mehr...

Last WOD-week this year (2011)

Wlcome guys, I have just retunred from cape town. Now I am here wfor some days, before I five into vacation with my Bataleon snowboard. I am sure we will all be busy in the next weeks. So here are the last workouts for this year! Feel free to combine them, work on them and ask questions. Monday Warm up & stretching 50 seconds work / 10 seconds rest of the following excercises: 2H Swings Upright Rows Kettlebell sit up Get Up / Sit Up L Get Up / Sit Up R rest for one set repeat this circuit for 5 times Stretching Tuesday Choose the worst excercise you know and practice....

Mehr...

The mean one (WOD of my gymclass last monday)

On sunday morning I was playin around with some ideas in mind about a endurance circuit for people that have a basic idea about kettlebells and can do get ups, squats, presses and swings and things like that. It was not really planned to become the crusher of Monday evening's kettlebell class at the X-ess Sportschule, but it turned into it. I tried the system with some other clients on Sunday and Monday and finally served it to my class: The ingredients of pain The plan is relatively simple. At first we start with a combo excercise that forces the victim to think about what to do. She or he hast...

Mehr...

WOD: Nov. 21st, 2011 – Nov. 27th, 2011

Monday Warm up & stretching For 20 minutes EMOTM (Every minute on the minute) 10 Swings 5 goblet squat & press kettlebell overhead (in one fluid movement) Followed by 10 minutes of static holds: Minute 1: Left suitcase hold Minute 2: Right suitcase hold Minute 3: Left rack hold Minute 4: Right rack hold Minute 5: Left overhead hold Minute 6: Right overhead hold Minute 7: Left rack hold Minute 8: Right rack hold Minute 9: Left overhead hold Minute 10: Right overhead hold Stretching Tuesday jog for 45 minutes practice 3 sets of three (bent press, windmill, sidepress) Wednesday Set...

Mehr...

Der Kettlebell Swing

Der Swing ist mit Sicherheit eine der wichtigsten Kettlebellübungen. Ein großer Teil der dynamischen Übungen im Kettlebelltraining basieren auf dem Swing. Ist dieser sch... dann wird der Rest nicht besser. Direkt abhängig vom Swing sind vor allem der Clean und der Snatch. Niemand, der nicht vernünftig schwingt sollte auch nur daran denken Cleans und Snatches zu trainieren. Ein Rückenkiller!? Immerwieder jammern mir Leute vor, daß sie aber keine Siwngs und co machen wollen, da das sooo auf den Rücken geht. Andererseits würden sie gerne mal snatchen oder vielleicht nen Clean und eine Überkopfpresse...

Mehr...

Stress Workouts… (english edition)

Geoff Neupert is a great guy. I know him from his blog and we already had a skypesession where he advised me regarding my diet. I can only encourage you to read his great books The Kettlebell Muscle and the eBook The Kettlebell Burn if you don't know them. Great books. Another great thing, this man has to offer is his blog where you can get tons of knowledge and good advice. Yesterday I read a new post at his blog and I must add a link to it and add some sidenotes: Chasing Strength - Holiday Stress KB Workouts This is a great foundation and you can add many other thing to it if you like. Of...

Mehr...

WOD: November 14th – November 20th, 2011

Kettlebell sport inspired training drills. Please notice, that this is just a part of the daily routines of pro athletes! Monday: Multiple BW & KB warmup drills Circuit: 20 squats 5 strict seated presses 10 lunges 20 swings rest 30 seconds repeat 3-5 times 4 sets of 25 heavy swings (1 min rest) 3 sets of 30 heavy deadlifts with one kettlebell (1 min rest) 3 x 1 minute overhead lockout holds (1 min rest) 3 x 1 minute rack holds (1 min rest) Ladders of Clean & Push Press/Jerk 5,7,9,11,13,15,13,11,9,7,5 =105 reps Stretches and shoulder mobility Tuesday: Practice the snatch...

Mehr...

Wie man Kniebeugen richtig macht…

Soeben fand ich hochinspirative Videos zum Thema, Kniebeugen, aber bitte korrekt. Generell ist es erstmal unerheblich, womit man Kniebeugen macht. Wichtig ist, daß man sie korrekt und gefahrlos ausführt. Gerade bei hoher Last verletzt man sich schnell. Wer das Prinzip beherrscht kann es dann auch auf Frontsquats mit der Langhantel, Kettlebells, Dumbbells, Sandbags... umsetzen. Frontsquats können ab einem bestimmten Zeitpunkt sogar eine tolle Assistenzübung für den Backsquat sein. Ich mag Videos wie diese hier. Man wird an viele Details und Fehlerquellen erinnert und bekommt...

Mehr...

300

Wer erinnert sich nicht an den Film 300. Überzeugende Optik, gute Story, zumindest wenn man Filme dieser Art mag und tolle Schauspieler. Was ich aber noch besser als den Film finde ist ein Beiprodukt, das bei der Vorbereitung zu diesem Film herauskam: Der 300 Test oder auch 300 Workout genannt! Gym Jones wurde damals beauftragt die Schauspieler und auch die Crew auf diesen Film vorzubereiten. Mark Twight, seined Zeichens Trainer und Kletterer entwarf so den Plan für ein Training das sich um einen Test oder ein prüfendes Workout dreht. In regelmäßigen größeren Abständen mussten die auserwählten...

Mehr...