Archive: » 2011 » Dezember

Bis 3.01.2012 out of order! Merry X-Mas…

Liebe Kunden und Freunde, bis 3.01.2012 bin ich nicht in Deutschland. Ich wünsche allen ein gesundes und wundervolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein fittes und erfolgreiches 2012. Nicht vergessen, der folgende Workout passt immer dazwischen: 200 Swings oder Burpees, 50 Squats 50 PushUps Versucht das ganze in so wenig Zeit wie nötig umzusetzen und keine Pause größer als 30 Sekunden. Frohes fest und viel Spaß for my international friends/partners/buddies: 200 Swings oder Burpees, 50 Squats 50 PushUps Do the 200 swings or burpees, 50 squats/jumpsquats and 50 pushups...

Mehr...

Sei bereit!

2012 kommt, das Vorjahr haben wir fast geschafft. Noch schnel ein paar Geschenke aus dem Hut zaubern. Die letzten Kundentermine abarbeiten und dann Leerlauf. Der Leerlauf ist eine feine Sache, die ich mir bereits seit meiner gesamten Selbständigkeit gönne. Es heißt nicht das es nichts mehr zu tun gibt, aber das alltägliche nimmt eben nicht mehr sooo viel Zeit in Anspruch. Es bleibt Zeit sich Gedanken über die letzten Monate zu machen. Hatte ich Ziele? Habe ich diese Konsequent verfolgt? Hab ich sie erreicht? Warum oder warum eben nicht? Für mich lief das letzte Jahr eigentlich. Ich habe...

Mehr...

400 Challenge

whooops... I forgot to post this awesome workout/challenge: Of course it is hard to do that one three times a week and in time, but you could vary that and do a light, medium and heavy day. Try to work into the reps that you need for that one Then do the reps in 30 minutes on the light day, in 25 on the medium and in 20 in the hard day. Just an idea. Just to remember the stuff you have to do: EGSA 400 REP CHALLENGE Snatch x 20 reps each arm Squat x 40 reps with kb on back Clean x 20 reps each arm Jerks x 20 reps each arm Snatch x 15 reps each arm Squat x 30 reps with kb on back Clean x...

Mehr...

Softstyle, Hardstyle, Anystyle…

Mac vs. PC, Ferrari vs. Porsche, Paleo vs. Warrior Diet... The list goes on and on, and the discussions will never end. People love to waste time by comparisons. Especially the guys that are only knowing one side. But that is another story... The Kettlebells Hamburg approach In the fitness industry there are also various comparisons we hear monthly, weekly or sometimes daily. One is the endless discussion about hardstyle vs. softstyle. That one really bores me. Why must I choose a side and will the kettlebell police arrest me if I do not want to pick a side? No, they won't. In the end the kettlebell...

Mehr...

22 Kilo

22 Kilo? Der Kerl hat sich vertippt. Kettlebells in 20? Ja und 24 auch, aber in 22? Wo das denn? Mittlerweile auch bei Dragondoor. Doch schon seit einiger Zeit bei meinem Kumpel, Daniel Hahn. Daniel ist ein waschechter Girevik, der bereits in St. Petersburg war. Nicht zum Saufurlaub, oder um die dortige Braukunst zu erlernen und schon garnicht zum Kaviarschmuggel. Der Mann fährt dort hin um bei den besten Athleten zu trainieren und Ihr Wissen mit Ihnen zu teilen. Auf Grundlage seines Wissenstandes trainiert er nun auch schon einige Zeit mit 22er Kugeln und anderen Zwischengrößen....

Mehr...