News

Noch sind Plätze frei…

und dann machen wir den "Sack" zu.

Bist Du dabei, wenn es am 4. Mai heißt: EKL Coach Zertifizierung Level 1 oder was hindert Dich daran? Ich freue mich auf diverse alte und neue Gesichter, die Ihr hart erarbeitetes Geld dazu nutzen wollen die IKLF/EKL Kettlebellmethode kennen zu lernen. Eine Methode die übrigens auch für professionelle Rugbyteam, olympische Athleten und amerikanische Sicherheits- und Militäreinheiten gut genug ist.

Hier nochmal die Eckdaten:

Eintagesseminar mit Tauglichkeitstest (keine Bange so schlimm wird es nicht)
Getestet werden:

  • Rack Position
  • Überkopfpresse
  • Lockout
  • der "Scoop"-Swing
  • der Jerk (oder das Überkopfstoßen)
  • Griffvariationen

(aber alles Einhändig und mit ertragbarem Gewicht)

Das Timetable:

  • 8:00 Begrüßung und Erklärung des Tests
  • 8:30 Test
  • 9:30 Technikstudium und Praxis Phase 1
  • 12:30 Ranking / Kettlebellsportpraxis
  • 13:00 Mittagessen
  • 13:45 Trainingtheorie
  • 15:00 BOLT Praxistraining
  • 15:30 Technikstudium und Praxis Phase 2
  • 17:00 Ende (zirka)

Du siehst also, es gibt eine Menge an diesem Tag zu erleben. Und es ist eine tolle Möglichkeit sich auf den Start beim BOLT-Wettstreit am nächsten Tag vorzubereiten.

Was kostet der Spaß? Naja leider hast Du die Voranmeldung verpasst! Jetzt liegt der Preis bei 450 Euro. Rabatte für mind. 3 Personen, die sich gemeinsam anmelden gibt es aber noch.

Anmeldung unter: IKLF

Weitere Fragen kannst Du beim Kontaktformular stellen.

Weitere Infos zum Event findest Du auf der alten englischsprachigen Werbung.