Aktuelles

Nico Rithner erklärt Euch BOLT-Training

Noch eine Woche dann ist es soweit. Nico Rithner besucht uns und wird ein tolles Seminar in Sachen Kettlebell Lifting anbieten. Infos gab es hier! Wer immer noch nicht dabei ist sollte folgenden inspirierenden und interessante Artikel zum Thema lesen, den ich soeben auf MyMadMethods gefunden habe:

Zum Artikel

Dieser Artikel beleuchtet, wie man eben mit der American Rules BOLT Methode einen Menschen konditionell nach vorne bringen kann. Dies als Alternative zum laufen (Ist ja nur ein Beispiel und keiner hat was gegen laufen!!!).

Wer sich nun doch noch schnell anmelden will ist herzlich willkommen! Schnell anmelden!!!

Noch mal schnell auf deutsch, wie so ein Workout aus dem Artikel von Nico aussieht

Workout #1

A1 Double Half Snatch
A2 Double Jerk
A3 Single Snatch
A4 Single Clean & Jerk
A1-4 je 5 Minuten ohne Pause dazwischen!!! Es sollte versucht werden ein gleichmäßiges Tempo für die gesamten 20 Min. zu halten. Wenn die Qualität des Trainings abnimmt, also es gar nicht mehr geht ist das ablegen der Kettlebells, bzw. der Handwechsel, bei den einarmigen Übungen jederzeit gestattet. Das Ziel sollte aber sein, durchgängig und im gleichen Tempo zu arbeiten.

Nach einer kurzen Pause kommt dann ein Traum von einer Quälerei:
B: 30 Minuten lang einarmiger Clean & Jerk (LongCycle)

Auch hier gilt: Flüssiges Arbeiten, so wenig Pausen wie möglich, Handwechsel jederzeit...

Workout #2

Doubel Half Snatch für 10 x 30 Sekunden (jeweils gefolgt von 45 Sekunden Pause)
Dieses Workout zielt darauf sich selbst den Allerwertesten aufzureißen. In den zehn Sätzen à 30 Sekunden geht es nämlich darum soviele Wiederholungen wie es irgendwie geht herauszuholen. Also Vollgas, ohne Gnade... Ich garantiere jetzt schon in beiden Fällen Hochgenuss für Leib und Seele!